Wirtschafts-Nato verhindern

100x100_willi_van_ooyenInterview mit Willi van Ooyen

 
  

. Weiterlesen


Videorückschau auf die vergangene Plenarsitzung:

2015 04 29-c wissler

Video:

Erläuterung zum Handelsabkommen CETA
Campact-Aktion gegen CETA 
"Ich bin ein Handelshemmnis" (Attac)

Gemeinnützigkeit für Attac

Attac-Logo rgb

Kampagne:

wirtretenein

Vernetzt

nazis-raus-aus-dem-internet Logo

Presse

 
30.04.2015Janine Wissler - PressemitteilungenWeiterbau der A49 wäre Belastung für die Region

Verkehrspolitik: Den Menschen in der Region ist mit der A 49 nicht geholfen. Die heutige B3 mit ihrem Durchgangsverkehr durch die Orte wäre weiterhin ein Problem. Stattdessen würde der Durchgangsverkehr zwischen Kassel und Frankfurt, der bisher über das Hattenbacher Dreieck fährt, nun auf vier Spuren durch die Schwalm lärmen.


30.04.2015Janine Wissler - PressemitteilungenTerminal 3 am Frankfurter Flughafen ist unnötig - Prognosen sind Lug und Trug

Terminal 3: Die Prognosen, die dem Planfeststellungsbeschluss zu Grunde liegen, basieren auf falschen Annahmen Kleine Anfragen der LINKEN im Landtag ergaben unter anderem, dass die Zahlen betreffend Passagieraufkommen und Flugbewegungen signifikant unter den Fraport-Prognosen zurückbleiben Damit fällt die zentrale Begründung von Fraport für den Ausbau wie ein Kartenhaus in sich zusammen.


30.04.2015Hermann Schaus - Pressemitteilungen Sturm 18 und Bernd T.: Wieso konnte der hessische Neonazi offenbar schon wieder schwere Straftaten begehen?

NSU: Wer den NSU-Prozess in München öffentlich verhöhnt, wechselweise intensive NSU-Kontakte zu Protokoll gibt und dann wieder leugnet, und immer wieder schwerste Straftaten begehe, gehört endlich hinter Schloss und Riegel. Es istunfassbar, dass die Justiz dies seit 20 Jahren nicht hinbekommt und Bernd T. bisher stets milde Strafen erhalten habe, weil Haftbefehle - wie jetzt auch wieder - nicht vollzogen worden sind.


30.04.2015Janine Wissler - PressemitteilungenBerufsabschlüsse sind wichtiger Baustein gegen unsichere Arbeit, reichen aber alleine nicht aus

Beschäftigungspolitik: Die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen ist wichtig, denn mittlerweile sind deutschlandweit rund 40 Prozent der Beschäftigten in Teilzeit, Leiharbeit oder Minijobs beschäftigt. Eine gute Berufsausbildung könne hier schützen. Gegen Unternehmen, deren Geschäftsmodell es sei, prekäre Beschäftigung anzubieten, helfe das Programm aber leider nicht.



Plenum aktuell

535x95_landtag

Über die für unsere Fraktion in der nächsten Plenarwoche wichtigsten Themen können Sie sich hier informieren.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plenardebatten LIVE:

Die Plenardebatten können live im Internet verfolgt werden unter www.ffh.de/landtaghessentv

Plenarbericht:

Einen Rückblick auf die vergangenen Plenarwochen finden Sie in unserem Archiv der Plenarberichte

   

Material


 

70x100_cover_braunes_erbeBraunes Erbe in Hessen
  
 
    
  
    
rustungsatlasRüstungsatlas Hessen
  
 
 
   
 

 

200-themenflyer kommunen in not deckel 55 mehr demokratie wohnen3 sozialpolitik_cover 98x200gutearbeit 

weitere Themenflyer zum Download im "Downloadbereich" oder in "Materialien"

Newsletter


Newsletter:
Nutzen Sie unseren Newsletterservice und seien Sie somit immer aktuell informiert über die Politik der Linksfraktion im Hessischen Landtag.

Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 

Besuchen Sie auch das Newsletter-Archiv und stöbern sie in älteren Ausgaben weiter

Kontakt


Kontakt:
Sie erreichen uns am einfachsten über die hier angegebene Adresse.

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

0611 - 350 60 90
0611 - 350 60 91
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.linksfraktion-hessen.de

Kontaktformular:
Haben Sie eine Frage oder möchten Ihre Meinung loswerden, dann können Sie auch unser Kontaktformular benutzen weiter

Direktkontakt zu den Abgeordneten:
Möchten Sie mit einem unserer Abgeordneten direkt Kontakt aufnehmen, besuchen Sie die Abgeordnetenseite. Sie finden dort die jeweiligen Kontaktadressen weiter

Datenschutz

Webanalyse unterbinden:


Datenschutzerklärung:
Weitere Informationen zum Datenschutz auf dieser Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung