Interview mit Willi van Ooyen

100x100_willi_van_ooyenWirtschafts-Nato verhindern

 
  

. Weiterlesen


Broschüre:

inklusion-broschuere-deckel

Haushaltsbroschüre 2013/2014

   haushaltsbrosch
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Vernetzt

nazis-raus-aus-dem-internet Logo

Presse

 
24.04.2014Hermann Schaus - PressemitteilungenGute Arbeit, gute Löhne, gute Dienstleistung: Beschäftige und Kommunen im Busverkehr stärken

Die Folgen des teilweise ruinösen Billigwettbewerbs im hessischen Busverkehr dürfen nicht weiter auf Kosten der Beschäftigten gehen. Außerhalb des Öffentlichen Dienstes agierende kommunale Verkehrsgesellschaften wie die WiBus in Wiesbaden oder die ICB in Frankfurt mit schlechteren Arbeitsbedingungen als bei den Stadtwerken sind der falsche Weg.


24.04.2014Willi van Ooyen - PressemitteilungenPolitikwechsel abgesagt – Soziale Gerechtigkeit bleibt auf der Strecke

Von Politikwechsel ist nach 100 Tagen schwarzgrüner Regierung nichts zu spüren. Die ersten parlamentarischen Initiativen zeigen vielmehr ein ,weiter so‘.  Kontroverse Politikfelder im Bereich Verkehr oder der Umsetzung der Energiewende werden ausgeblendet oder mit Formelkompromissen zugedeckt. Mit dieser Einstellung kann man kein Bundesland regieren.


23.04.2014Barbara Cárdenas - PressemitteilungenJedes Tier, das in einem Labor stirbt, ist eines zu viel!

Täglich leiden und sterben Tiere in den Hessischen Tierversuchslaboren. Doch welcher Nutzen steht der Qual der Versuchstiere gegenüber? Die Ergebnisse von Tierversuchen lassen sich nicht mit der notwendigen Zuverlässigkeit auf den Menschen übertragen. Nur acht Prozent der Wirkstoffe, die sich im Tierversuch als wirksam und sicher erwiesen haben, bekommen eine Zulassung.


22.04.2014Willi van Ooyen - PressemitteilungenMehr Personal für nachhaltige Waldbewirtschaftung nötig

Für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung, die ökogische, soziale und wirtschaftliche Interessen vereinen soll, reicht das derzeitige Personal in den Forstämtern und bei den Waldarbeiten nicht aus. Im Zuge der Umstellung der Waldbewirtschaftung sind mindestens 280 neue Stellen für Forstwirtschaftler, Waldarbeiter und Auszubildende nötig.



Plenum aktuell

535x95_landtag

Über die für unsere Fraktion in der nächsten Plenarwoche wichtigsten Themen können Sie sich hier informieren.


Plenardebatten LIVE:

Die Plenardebatten können live im Internet verfolgt werden unter www.ffh.de/landtaghessentv

Rückblick:

Einen Rückblick auf die vergangene Plenarwoche finden Sie hier

   

Material


 

70x100_cover_braunes_erbeBraunes Erbe in Hessen
  
 
    
  
    
rustungsatlasRüstungsatlas Hessen
  
 
 
   
 

 

55 mehr demokratie wohnen3 sozialpolitik_cover 98x200gutearbeit HGO-Flyer 

weitere Themenflyer zum Download im "Downloadbereich" oder in "Materialien"

Newsletter


Newsletter:
Nutzen Sie unseren Newsletterservice und seien Sie somit immer aktuell informiert über die Politik der Linksfraktion im Hessischen Landtag.

Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 

Besuchen Sie auch das Newsletter-Archiv und stöbern sie in älteren Ausgaben weiter

Kontakt


Kontakt:
Sie erreichen uns am einfachsten über die hier angegebene Adresse.

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

0611 - 350 60 90
0611 - 350 60 91
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.linksfraktion-hessen.de

Kontaktformular:
Haben Sie eine Frage oder möchten Ihre Meinung loswerden, dann können Sie auch unser Kontaktformular benutzen weiter

Direktkontakt zu den Abgeordneten:
Möchten Sie mit einem unserer Abgeordneten direkt Kontakt aufnehmen, besuchen Sie die Abgeordnetenseite. Sie finden dort die jeweiligen Kontaktadressen weiter

Datenschutz

Webanalyse unterbinden:


Datenschutzerklärung:
Weitere Informationen zum Datenschutz auf dieser Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung