Interview mit B. Cárdenas

100x100_barbara_cardenasTierschutz ernst nehmen, Gequält, totgeschlagen und weggeworfen - Traurige Realität in der Nutztierhaltung

weiterlesen


Videorückschau auf die vergangene Plenarsitzung:

2015 02 05-i-01 schott

Video:

Erläuterung zum Handelsabkommen CETA
Campact-Aktion gegen CETA 
"Ich bin ein Handelshemmnis" (Attac)

Gemeinnützigkeit für Attac

Attac-Logo rgb

Kampagne:

wirtretenein

Vernetzt

nazis-raus-aus-dem-internet Logo

Presse

 
27.02.2015Hermann Schaus - PressemitteilungenLINKE hält weiteren NSU-Untersuchungsausschuss neben Thüringen auch auf Bundesebene für notwendig

NSU-Mordserie: Nach den Abschlussberichten der Untersuchungsausschüsse des Thüringer Landtages als auch des Bundestages haben sich wichtige neue Erkenntnisse ergeben. Diese werfen viele neue Fragen zum Verhalten von Landes-  und Bundesbehörden auff. DIE LINKE hält daher die Einsetzung eines weiteren NSU-Untersuchungsausschusses auch auf Bundesebene für erforderlich.


27.02.2015Hermann Schaus - PressemitteilungenSPD und DIE LINKE reichen Beweisanträge zur sofortigen Herausgabe brisanter Abhörprotokolle und Treffberichte ein

SPD und DIE LINKE haben nun zwei Beweisanträge eingebracht und hoffen, dass die Regierungsfraktionen ihr bekundetes Aufklärungsinteresse durch Taten untermauern“, sagten die beiden Obleute von SPD und DIE LINKE im NSU-Untersuchungsausschuss, Nancy Faeser und Hermann Schaus unisono.


26.02.2015Marjana Schott - PressemitteilungenBrunsbüttel-Urteil: Atommüll-Zwischenlager in Biblis muss überprüft und nachgerüstet werden

„Was für das Zwischenlager in Brunsbüttel gilt, gilt auch für Biblis. Seit Jahren machen wir darauf aufmerksam, dass auch das dortige Zwischenlager ungenügend gegen Flugzeugabstürze und mögliche terroristische Angriffe geschützt ist.“


26.02.2015Marjana Schott - PressemitteilungenHessisches Umweltministerium leugnet Grundwasserversalzung durch Versenkung

„Umweltstaatssekretärin Tappeser (Grüne) behauptet, eine Gefährdung des Grundwassers durch die Versenkung von Salzabwasser gebe es nicht. Das ist schlichtweg falsch. Seit Jahren dringen Salzabwässer aus der Versenkung in das  Grundwasser der Werra-Aue ein. Dies gesteht sogar K+S in einem Bericht von 2013 ein.“



Plenum aktuell

535x95_landtag

Über die für unsere Fraktion in der nächsten Plenarwoche wichtigsten Themen können Sie sich hier informieren.

Vorläufiger Ablaufplan
für die 30., 31. und 32. Plenarsitzung vom 16.-18.12.14


Dienstag, den  16. Dezember 2014 – 30. Sitzung

Ab  14:25 Uhr: Zweite Lesung Landeshaushalt 2015, EP2 (Einzelplan des Ministerpräsidenten) 

Mittwoch, den  17. Dezember 2014 – 31. Sitzung

9:00 – 17:00 Uhr  Beratung der Einzelpläne

EP 01 - Hessischer Landtag

EP 03 -Hessisches Ministerium des Inneren und für Sport- mit Antrag der Fraktion DIE LINKE betreffend keine Abschiebung von Geflüchteten in den Winter – Abschiebestopp jetzt erlassen (Drucksache 19/1221

EP 04 - Hessisches Kultusministerium-
EP 05 - Hessisches Ministerium der Justiz-
EP 06 - Hessisches Ministerium der Finanzen- in Verbindung mit EP 17
Allgemeine Finanzverwaltung- und EP 18 -Staatliche Hochbaumaßnahmen

EP 07 - Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung-
EP 08 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration-
EP 09 - Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
EP 10 - Staatsgerichtshof
EP 11 - Hessischer Rechnungshof

Donnerstag, 18. Dezember 2014 – 32. Sitzung

12:10 : Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE betreffend Tarifbindung im Versandhandel: Solidarität mit den Amazon-Beschäftigten 


Plenardebatten LIVE:

Die Plenardebatten können live im Internet verfolgt werden unter www.ffh.de/landtaghessentv

Plenarbericht:

Einen Rückblick auf die vergangenen Plenarwochen finden Sie in unserem Archiv der Plenarberichte

   

Material


 

70x100_cover_braunes_erbeBraunes Erbe in Hessen
  
 
    
  
    
rustungsatlasRüstungsatlas Hessen
  
 
 
   
 

 

200-themenflyer kommunen in not deckel 55 mehr demokratie wohnen3 sozialpolitik_cover 98x200gutearbeit 

weitere Themenflyer zum Download im "Downloadbereich" oder in "Materialien"

Newsletter


Newsletter:
Nutzen Sie unseren Newsletterservice und seien Sie somit immer aktuell informiert über die Politik der Linksfraktion im Hessischen Landtag.

Anmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 

Besuchen Sie auch das Newsletter-Archiv und stöbern sie in älteren Ausgaben weiter

Kontakt


Kontakt:
Sie erreichen uns am einfachsten über die hier angegebene Adresse.

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

0611 - 350 60 90
0611 - 350 60 91
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.linksfraktion-hessen.de

Kontaktformular:
Haben Sie eine Frage oder möchten Ihre Meinung loswerden, dann können Sie auch unser Kontaktformular benutzen weiter

Direktkontakt zu den Abgeordneten:
Möchten Sie mit einem unserer Abgeordneten direkt Kontakt aufnehmen, besuchen Sie die Abgeordnetenseite. Sie finden dort die jeweiligen Kontaktadressen weiter

Datenschutz

Webanalyse unterbinden:


Datenschutzerklärung:
Weitere Informationen zum Datenschutz auf dieser Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung