Tarifauseinandersetzung mit dem Land Hessen

200 IMG 2138Über 2.000 Streikende waren heute bei der zentralen Streikkundgebung in Wiesbaden 
Die Gewerkschaft ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) riefen die Tarifbeschäftigten für heute auf, sich ganztägig an Warnstreiks zu beteiligen. 

 
 
 

Weiterlesen ...

200. (!) Montagsdemo gegen Fluglärm am Frankfurter Flughafen

200 200 MontagsDemo 02Am 6. Februar 2017 fand die 200. (!) Montagsdemo gegen Fluglärm am Frankfurter Flughafen statt - über fünf Jahre nach der ersten Demo im November 2011.
Die Forderungen nach einem achtstündigen Nachtflugverbot, der Reduzierung von Flugbewegungen und der Schließung der Nordwestlandebahn sind nach wie vor richtig.

 
 

Weiterlesen ...

Radikalenerlass: 45. Jahrestag - Berufsverbote endlich aufarbeiten!

200 Kundgebung Berufsverbote 06Anlässlich des 45. Jahrestages des Radikalenerlasses am 28. Januar hat DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag einen Antrag gestellt. Die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer haben sich für eine Auseinandersetzung mit der schwerwiegenden Beschädigung der demokratischen Kultur durch die Politik der Berufsverbote engagiert und wurden mit Berufsverboten abgestraft.

 
 
 

Weiterlesen ...

Beschäftigte der Leuchtenfabrik Zumtobel in Usingen besuchten den Hessischen Landtag und die Fraktion DIE LINKE.

200 Zumtobel 2016 03Etwa 50 Beschäftigte der Leuchtenfabrik Zumtobel in Usingen, die im Streit mit dem Arbeitgeber in einen unbefristeten Streik getreten sind, waren am 29. September im Hessischen Landtag. Janine Wissler und Hermann Schaus begrüßten die Kollege_innen und den Bevollmächtigten der IG Metall Frankfurt, Michael Erhardt, im Fraktionssaal der LINKE-Fraktion. Die Kolleg_innen nahmen an einer Sitzung des Innenausschusses teilnehmen. Dort wurde eine Aussprache zum Berichtsantrag der LINKEN bezüglich eines ‚arbeitgeberfreundlichen Polizeieinsatzes‘ am Werkstor stattfinden.

Weiterlesen ...

TTIP und CETA: Verhandlungen über intransparente und undemokratische ‚Freihandelsabkommen‘ beenden

200 TTIP Demo 08Am 17. September 2016 demonstrierten in Frankfurt am Main und sechs weiteren Städten hunderttausende Menschen gegen die so genannten Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Beide Abkommen setzen den „Wert“ des Freihandels über ökologische und soziale Regeln. Sie setzen Dienstleistungen und Daseinsvorsorge unter Druck und gefährden durch die geplanten Sonderklagerechte für Investoren die Demokratie. Sie sind ein Angriff auf Umwelt, die kommunale Daseinsvorsorge, die Demokratie und den Sozialstaat sowie auf den Verbraucherschutz.

Weiterlesen ...

hr-Sommerinterview mit Janine Wissler

200 Janine Wissler Sommerinterview HRJanine Wissler bei Thomas Kreutzmann zu Gast auf dem berühmten roten Sofa zum Sommerinterview.

Themen waren u.a. die doppelte Staatsbürgerschaft, Burkaverbot, Flüchtlinge, Verfallende Infrastruktur, Landesregierung Schwarzgrün, Windkraftausbau, Lärmschutz Flughafen, Wohnraum und vieles mehr ...

 
 
 

Weiterlesen ...

Riesiges Interesse am Thema NSU

250 11Podiumsdiskussion: Pau, Ströbele, Anwalt Kienzle und Journalist Laabs diskutierten
Gut 250 Personen kamen gestern Abend in das Foyer des Frankfurter Theater Willy Praml zu unserer Podiumsdebatte „Abgründe des Staatsversagens? Verfassungsschutz und NSU“.  Klar wurde, dass auch nach mehreren Untersuchungsausschüssen vielen Spuren im NSU-Komplex noch nicht nachgegangen wurde. Auch der verheerende Einfluss bezahlter V-Leute beim Aufbau rechtsextremer Strukturen wurde in der Diskussion überdeutlich.

 

Weiterlesen ...

Mainz und Wiesbaden: 4.000 für Energiewende

250 enrgiewende2Energiepolitik: Bundesweit haben Umweltschützer am 22.März 2014 gegen die von der Bundesregierung geplante Reform der Ökostrom-Förderung demonstriert. In den beiden Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden gehen tausende Menschen für die Energiewende auf die Straße. Zum gemeinsamen Abschluss in Wiesbaden versammeln sich 4.000 TeilnehmerInnen.

  
 
 

Weiterlesen ...

Reichtumsuhr