Die Fraktion

DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag.
Bei der Landtagswahl am 22. September 2014 wurde DIE LINKE mit 5,2 Prozent der gültigen Stimmen zum dritten Mal in den Hessischen Landtag gewählt. Sie stellt sechs Abgeordnete. Die weitere Sitzverteilung: CDU 47 Abgeordnete, SPD 37 Abgeordnete, Bündnis 90/DIE GRÜNEN 14 Abgeordnete, FDP 6 Abgeordnete.

Selbstverständnis

Selbstverständnis der Fraktion - Politik von unten:
Anders als Abgeordnete anderer Parteien gestalten die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag Politik nicht für die Bürger_innen, sondern mit den Bürger_innen gemeinsam. Ein Schwerpunkt der Fraktionsarbeit liegt deshalb in der gemeinsamen außerparlamentarischen Arbeit mit Bürger_innen, Initiativen, sozialen Bewegungen, der Landespartei und den Gewerkschaften in Hessen.

Auch aus diesem Grund orientieren sich die Abgeordneten in ihren politischen Entscheidungen an den Beschlüssen der Partei DIE LINKE. Hessen – und in wesentlichen strategischen Richtungsentscheidungen an den Ergebnissen von Urabstimmungen unter den Mitgliedern.