Politikfeld: Umwelt- und Verbraucherschutz

Biblis

200 biblis Das Atomkraftwerk in Biblis ist seit zwar seit 2011 abgeschaltet, wird die Menschen in Hessen aber noch auf Jahrzehnte hin belasten. Das ‚Atommoratorium‘ nach der Kraftwerkskatastrophe in Fukushima war von Anfang an ein undurchdachtes CDU-Wahlkampfmanöver.
 
 

Weiterlesen ...

Datenschutz

200 DatenschutzDurch neue Medien und verstärke Nutzung des Internets ergeben sich neue Chancen auf freie, unzensierte Information und Diskussion, aber auch ernste Gefahren für die Freiheit des Einzelnen. Die neue Technik ermöglicht Konzernen und Geheimdiensten, aber auch Behörden oder Arbeitgebern, die totale Überwachung und die Schaffung des gläsernen Bürgers.

 
 
 

Weiterlesen ...

Fracking

200 FrackingIn Hessen hat ein Wettlauf um neue Erdgasquellen begonnen. Große Energiekonzerne haben bereits begonnen, sogenannte Claims abzustecken, um ‚unkonventionelles’ Erdgas zu fördern. Diese Gasvorkommen können nur durch die Fördermethode des „hydraulic fracturing“, kurz Fracking, erschlossen werden. Fracking ist mit großen Risiken für die Bevölkerung und die Umwelt, vor allem für unser Trinkwasser, verbunden.

 
 

Weiterlesen ...

Landwirtschaft

200 landwirtschaftLandwirtschaft gehört zu den Schlüsselbereichen des sozial-ökologischen Umbaus. DIE LINKE setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume ein, welche regionale Wertschöpfung befördert, existenzsichernde Arbeitsplätze schafft, Klima und Ressourcen schützt und im Sinne einer gerechteren Welthandelsordnung agiert.

 
 
 

Weiterlesen ...

Naturschutz

200 naturschutzFür einen wirklich guten Naturschutz brauchen wir eine nachhaltige Produktion von Gütern und Energie, eine sparsame Verwendung von Rohstoffen, eine deutlich umweltverträglichere Landwirtschaft sowie die Vermeidung von Verkehr und einen stärkeren öffentlichen Personennahverkehr. Eine Beschleunigung von Planungsverfahren durch Abbau von Naturschutzrechten lehnen wir ab.

 
  
 

Weiterlesen ...

Sozial-Ökologischer Umbau

200 sozial oekologieDIE LINKE sieht den sozial-ökologischen Umbau in Deutschland und Europa als eines ihrer entscheidenden Ziele. Jeder Mensch hat ein universell gleiches Recht auf einen Anteil an dem, was die Erde bietet, und eine universell gleiche Pflicht, seine Lebensgrundlage zu schützen. Die Gleichheit der Nutzungsrechte und die Gleichheit der Schutzpflichten müssen zum Leitbild des globalen Handelns werden.

 
 

Weiterlesen ...

Umweltpolitik

200 umweltWeltweit treffen Umweltzerstörung, Folgen des Klimawandels und Verknappung natürlicher Ressourcen sozial schlechter gestellte Menschen zuerst und härter. Das gilt auch für Hessen. DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag setzt sich für eine lebenswerte Umwelt ein. Dafür müssen unsere natürlichen Lebensgrundlagen geschützt und die Ressourcen auf ökologisch verträgliche, nachhaltige und gerechte Weise genutzt werden.

 
 

Weiterlesen ...

Verbraucherschutz

200 verbraucherschutzOb beim Kauf von Lebensmitteln, als Fahrgast, als Kunde von Telekommunikationsdienstleistungen, im Internet, als Stromkunde oder als Finanzanleger - überall stehen den Interessen der Verbraucher_innen Interessen von Unternehmen gegenüber. Wir sind mit handfesten Lebensmittelskandalen, aggressiven Werbestrategien und unlauteren Geschäftspraktiken konfrontiert.


 

Weiterlesen ...

Windenergie

200 windEine klimaschonende, Arbeitsplätze schaffende und gleichzeitig bezahlbare Versorgung mit Energie zählt zu den globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. DIE LINKE setzt sich konsequent für eine Energiewende hin zu erneuerbaren Energien ein.
Das A und O der Energiewende ist mehr Bürgerbeteiligung.

 
 
 

Weiterlesen ...

Reichtumsuhr