ÖPNV

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) mit Bussen und Bahnen stellt nicht nur die ressourcenschonendste Verkehrsart dar, er ist Arbeitgeber für tausende Menschen in Hessen. Gerade diese Menschen haben in den vergangenen Jahren erleben müssen, wie die Politik der Landesregierung ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen massiv verschlechtert hat.

DIE LINKE tritt dafür ein, dass alle Bürger_innen eine Mobilitätsgarantie erhalten, um auch außerhalb der Ballungsräume ohne eigenes Auto mobil zu sein. Dafür brauchen wir ein flächendeckendes, gut getaktetes und bezahlbares ÖPNV-Angebot. Wir wollen in einem ersten Schritt Preise deutlich senken und streben perspektivisch den Nulltarif im ÖPNV an.

Das Land Hessen muss wie andere Bundesländer auch ausreichend eigene Landesmittel für die Förderung des ÖPNV bereitstellen. Weitere Streckenstilllegungen der Deutschen Bahn lehnen wir ab, wir wollen insbesondere im Interesse der Menschen in ländlichen Gebieten stillgelegte Strecken wieder in Betrieb nehmen.

 

{tab=aktuell}

{tab=Pressemitteilungen}

{tab=Reden}

{tab=Parlamentarische Initiativen}

{/tabs}


zurück zur Themenübersicht | alle Beiträge zum Thema "ÖPNV" anzeigen

Reichtumsuhr