Pressemitteilungen

Hessentrend: Erfreulicher Wert für DIE LINKE

Zu den Ergebnissen einer infratest-dimap-Umfrage im Auftrag des Hessischen Rundfunks erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Acht Prozent sind ein sehr erfreulicher Wert für DIE LINKE in Hessen. Dieser Wert ist für uns auch eine Bestätigung, dass wir uns weiterhin entschieden für soziale Gerechtigkeit, gute Bildung und einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft einsetzen werden. Auch in Hinblick auf die Landtagswahlen in anderen Bundesländern und die Bundestagswahl ist das Ergebnis eine Ermutigung für die anstehenden Wahlkampfauseinandersetzungen.

Das erschreckend gute Abschneiden der AfD, die laut Umfrage bei 14 Prozent steht, macht einmal mehr deutlich: Der Kampf gegen Nationalismus und Rassismus, für eine humane Flüchtlingspolitik und gegen die herrschende Abschottungs- und Abschreckungspolitik muss verstärkt werden.

Die AfD ist keine Alternative für Deutschland, sondern befördert in erschreckender Weise rassistische und nationalistische Tendenzen, die das gesellschaftliche Klima vergiften. Leider haben sich insbesondere Teile der Union als Stichwortgeber für die AfD betätigt und sie damit gestärkt.“


Pressestelle DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag
Pressesprecher: Thomas Klein
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611  350 60 79
Mobil 0176  80 12 81 97
Fax: 0611  350 60 91