Materialien

Verfassung des Landes Hessen

200 Flyer Verfassung1946 trat die Hessische Verfassung zum ersten Mal in Kraft. Bis heute wurde sie kaum verändert. Und das ist auch gut, denn in ihr sind in einmaliger Weise demokratischer Sozialismus und christliche Soziallehre eng verbunden. Die Verantwortung des Staates, soziale Gegensätze und Nachteile aktiv auszugleichen, sollte allerdings bei einer Verfassungsänderung ausdrücklich festgeschrieben werden.

   
   
  

Weiterlesen ...

Wohnen muss bezahlbar sein!

200 Wohnen FlyerDie Mietpreise gehen durch die Decke - Sie auch?

Explodierende Mieten, rückläufige Zahlen bei Sozialwohnungen und wachsende Zahlen von Berechtigten auf eine Sozialwohnung – unsere Meinung und Lösungsvorschläge dazu finden Sie in diesem Flyer.

  
  
  
  

Weiterlesen ...

Original Links. – Zeitung der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag

200 linksHurra, hurra, der Frühling ist da!
Druckfrisch: Unsere Frühlingausgabe. In der Sonne lesen.

 
 
 
 
 
 

aktuelle Ausgabe downloaden

Flyer: KINDER-Tagesbetreuung-Kinder wachsen gemeinsam auf

200 Kitaflyer VorderseiteDas sind einige – für Kinder und Eltern – wichtige Gründe, warum jedes Kind das Recht und die Möglichkeit haben soll, in eine Kindertageseinrichtung zu gehen. Kinder lernen voneinander: Sie lernen solidarisch miteinander umzugehen und  setzen sich mit ihrer Umwelt auseinander.
Sie lernen selbstständig zu handeln und sich für andere einzusetzen. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen, sich zu engagieren und haben dabei Spaß. So stellen wir uns eine gute frühkindliche Bildung vor.

  

Weiterlesen ...

Flyer: Refugees Welcome

200 Refugees Welcome 0110 Punkte für eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik in Hessen

  1. Geflüchtete müssen sich in der Erstaufnahme sicher fühlen, sie sollen umfassend ärztlich versorgt und so wenig wie möglich reglementiert werden.
  2. Überall muss eine unabhängige Verfahrensberatung in den Herkunftssprachen für die anstehenden komplizierten Asylverfahren erreichbar sein.
     
       

Weiterlesen ...

Flyer: Soziale Politik für Jung und Alt in Hessen

200 Familien Flyer Front ohne Logo3SOZIALE POLITIK GLEICHT ZWISCHEN ARM UND REICH AUS
Sozialpolitik hat die Aufgabe, ausgleichend auf die unterschiedlichen Lebenssituationen der Menschen einzuwirken. Familien mit Kindern brauchen eine andere Unterstützung als Alleinstehende oder pfl egebedürftige Menschen. Deshalb muss Sozialpolitik viele verschiedene Unterstützungsangebote machen. Wir brauchen mehr und nicht weniger Geld für Kitas, Schulen, Beratungsstellen, Frauenhäuser, Familienbildungsstätten, Volkshochschulen, Integration, Inklusion, Seniorenarbeit und Pflege.

Weiterlesen ...

Flyer: Mehr Demokratie

mehr demokratie1Hessen braucht mehr Demokratie, Transparenz und Mitbestimmung. Die Bürgerinnen und Bürger müssen sich informieren und über sie Betreffendes mitentscheiden können. Für alle Menschen gilt, dass sie an ihrem Arbeitsplatz, in ihrer Stadt und ihrem Land das Recht auf direkte Mitbestimmung und Informationsfreiheit brauchen, damit Politik nicht von Lobbyisten in Hinterzimmern gemacht wird, denn Demokratie endet nicht mit der Stimmabgabe!

 

Weiterlesen ...

Flyer: Kommunen in Not

wasserKommunen vor dem Finanzkollaps
Die Lage in vielen hessischen Kommunen hat sich in den vergangenen Jahren dramatisch zugespitzt. Viele Städte, Gemeinden und Landkreise stehen vor dem finanziellen Kollaps. Die Folgen für die Bürgerinnen und Bürger sind dramatisch: Gemeinden schließen reihenweise ihre eigenen Schwimmbäder, Städte können sich keine öffentlichen Musikschulen mehr leisten und die finanzielle Unterstützung der Volkshochschulen wird radikal zusammengestrichen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Weiterlesen ...