Anträge

Kaliproduktion in Hessen erhalten - Arbeitsplätze sichern

Umsetzung alternativer Entsorgungsverfahren zum Erhalt des Hessischen Kalireviers mit den Arbeitsplätzen unter Einhaltung der EU-Wasserrahmenrichtlinien, Besorgnis über den Stand des EU-Vertragsverletzungsverfahrens, Beauftragung an Landesregierung zur Untersuchung der Aufarbeitung und Beseitigung fester und flüssiger Abfälle der K+S Kali GmbH
28.01.2014 Drs 19/34  - Dokument ansehen